Nr. 47 – Brandeinsatz/Mülltonnen Brand

Datum: 13.12.2017

Zeitraum: 21:36 bis 22:15

Personal: 15

Örtlichkeit: Kreiensen – Bahnhof

Kurzbericht: Rauchentwicklung aus einem Mülleimer. Feuer mittels Kleinlöschgerät gelöscht und mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Mit im Einsatz war die Feuerwehr Greene.


Nr. 46 – Hilfeleistung/Person in Aufzug

Datum: 09.12.2017

Zeitraum: 13:18 bis 14:00

Personal: 9

Örtlichkeit: Kreiensen – Bahnhof

Kurzbericht: Eine Person war in einem stecken gebliebenen Aufzug eingesperrt. Der Fahrstuhl wurde durch die Notentriegelung abgelassen und die Türen anschließend manuell geöffnet. Mit im Einsatz war die Feuerwehr Greene.


Nr. 45 – Hilfeleistung/Verkehrsunfall

Datum: 04.12.2017

Zeitraum: 08:20 bis 09:00

Personal: 10

Örtlichkeit: B445 – Höhe Osterbruch

Kurzbericht: Ein PKW war in den Graben gerutscht, der Fahrer konnte aus eigener Kraft sein Fahrzeug nicht verlassen. Da der Fahrer nicht verletzt war, konnte er durch unsere Kräfte über die Beifahrerseite gerettet werden, ohne das weitere Arbeiten am Fahrzeug notwendig waren. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Bad Gandersheim, Greene und Opperhausen.


Nr. 44 – Hilfeleistung/Verkehrsunfall

Datum: 11.11.2017

Zeitraum: 15:03 bis 16:45

Personal: 15

Örtlichkeit: B64 – Höhe Orxhausen

Kurzbericht: Ein PKW befand sich in Dachlage im Graben, eine Person befand sich verletzt im Fahrzeug. Wir entfernten die Fahrertür mittels Schere und Spreizer und die Person konnte dann vom Rettungsdienst aus dem Fahrzeug gerettet werden. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Bad Gandersheim, Greene, Bentierode und Billerbeck.


Nr. 43 – Verkehrssicherung Laternenumzug

Datum: 10.11.2017

Zeitraum: 17:00 bis 18:45

Personal: 7

Örtlichkeit: Kreiensen

Kurzbericht: Absicherung des Laternenumzugs des Kindergarten Kreiensen.


Nr. 42 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 30.10.2017

Zeitraum: 10:43 bis 11:40

Personal: 14

Örtlichkeit: Kreiensen – Wilhelmstraße

Kurzbericht: Auslösen der Brandmeldeanlage durch Holzstaub beim Auffüllen des Pelletlagers. Mit im Einsatz: FF Greene


Nr. 41 – Hilfeleistung/Baum auf Straße

Datum: 29.10.2017

Zeitraum: 08:40 bis 09:30

Personal: 18

Örtlichkeit: Kreiensen – Am Billerberge

Kurzbericht: Abgebrochene Teile einer Tanne auf Straße gefallen. Zerkleinert und entfernt.


Nr. 40 – Hilfeleistung/Tür öffnen

Datum: 21.09.2017

Zeitraum: 20:00 bis 20:45

Personal: 4

Örtlichkeit: Kreiensen – Ebertstraße

Kurzbericht: Öffnen der Tür war nicht mehr erforderlich.


Nr. 39 – Hilfeleistung/Verkehrsunfall

Datum: 20.09.2017

Zeitraum: 21:29 bis 23:30

Personal: 15

Örtlichkeit: Billerbeck – Hauptstraße

Kurzbericht: Frontalzusammenstoß eines PKWs und eines Traktors. Nach Meldungen der Ersthelfer, war der Fahrer des PKW in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Daraufhin wurden die Feuerwehren Billerbeck, Bentierode, Kreiensen und Greene, sowie der Rüstwagen der FTZ Bad Gandersheim alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Fahrer war nicht eingeklemmt und konnte somit direkt vom Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus gefahren werden. Die Feuerwehren Greene und Bentierode, sowie der Rüstwagen verließen daraufhin die Einsatzstelle wieder, die Kameraden aus Billerbeck und Kreiensen streuten auslaufende Betriebsstoffe ab und sicherten die Unfallstelle. Die Ortsdurchfahrt war während der Arbeiten voll gesperrt.

Video Einsatzfahrt: Hier klicken


Nr. 38 – Brandeinsatz/Ausgelöster Rauchmelder

Datum: 19.09.2017

Zeitraum: 12:05 bis 12:30

Personal: 9

Örtlichkeit: Kreiensen – Am Billerberge

Kurzbericht: Fehlalarm eines Rauchmelders.


Nr. 37 – Brandeinsatz/Unklare Rauchentwicklung

Datum: 10.09.2017

Zeitraum: 11:04 bis 11:45

Personal: 15

Örtlichkeit: Greene – Burg

Kurzbericht: Starke Rauchentwicklung. Verbrennen von Gartenabfällen und Holzelementen.


Nr. 36 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 01.09.2017

Zeitraum: 15:01 bis 16:00

Personal: 13

Örtlichkeit: Kreiensen – Wilhelmstraße

Kurzbericht: Auslösen der Brandmeldeanlage durch Rauchentwicklung. Betroffenen Bereich kontrolliert und belüftet. Mit im Einsatz: FF Greene


Nr. 35 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 29.08.2017

Zeitraum: 13:53 bis 14:50

Personal: 8

Örtlichkeit: Kreiensen – Wilhelmstraße

Kurzbericht: Auslösen der Brandmeldeanlage durch Rauchentwicklung. Betroffenen Bereich kontrolliert und belüftet. Mit im Einsatz: FF Greene


Nr. 34 – Hilfeleistung/Gewässerverunreinigung

Datum: 01.08.2017

Zeitraum: 22:00 bis 22:30

Personal: 13

Örtlichkeit: Kreiensen – Kastanienallee

Kurzbericht: Anforderung der Polizei zum Öffnen der Abwasserschächte/Gandezuläufe nachdem eine Verunreinigung der Gande festgestellt worden war. Durch die Feuerwehr konnten keine Maßnahmen getroffen werden, weshalb wir die Einsatzstelle an die Polizei übergaben und wieder einrückten.


Nr. 33 – Hilfeleistung

Datum: 29.07.2017

Zeitraum: 12:30 bis 14:00

Personal: 12

Örtlichkeit: Kreiensen – Ortsgebiet

Kurzbericht: Einsammeln der Sandsäcke.


Nr. 32 – Hilfeleistung/Unwetter

Datum: 26.07.2017

Zeitraum: 09:45

Örtlichkeit: Kreiensen – Willhelmstraße

Kurzbericht: Wasser im Keller.


Nr. 31 – Hilfeleistung/Unwetter

Datum: 26.07.2017

Zeitraum: 09:30

Örtlichkeit: Kreiensen – Ringstraße

Kurzbericht: Wasser im Keller.


Nr. 30 – Hilfeleistung/Unwetter

Datum: 26.07.2017

Zeitraum: 07:47 bis 18:30

Personal: 23

Örtlichkeit: Kreiensen – Am Plan, Wilhelmstraße, Ringstraße, Biebelstraße

Kurzbericht: Erneut war Wasser in den Jugendraum eingedrungen, hatte diesmal aber den gesamten Kellerbereich des Bürgerhauses in Mitleidenschaft gezogen. Während wir mit dem Auspumpen beschäftigt waren, wurden uns weitere Einsatzstellen gemeldet. Zum einen standen Teile des Reweparkplatzes unter Wasser, zum anderen lief Wasser in die Liefereinfahrten vom Rewe und dem alten Aldi, mehrere Garagen am Bürgerbüro standen ca. 1m tief unter Wasser.

Daraufhin wurde die Alarmstufe für Kreiensen auf „Einsatz mittel“ erhöht. Parkplatz und Liefereinfahrten wurden von uns mit Absperrband abgesichtert, man versuchte das Wasser aus den Garagen am Bürgerbüro zu pumpen. Noch während der dortigen Arbeiten, wurden wir zu Einsatz Nr. 31 & 32 gerufen. Zudem stellte sich herraus, dass auch Wasser durch den Boden in den Keller des Bürgerbüros drückte. Nach ersten Sicherungsmaßnahmen und weiterer Erkundung erreichte uns die Meldung, dass Wehre entlang der Gande geöffnet werden und in Kreiensen mit Überflutungen zu rechnen ist.

Nun wurde Vollalarm für Kreiensen ausgelöst, sowie Unterstützung aus Greene angefordert. Fahrzeuge wurden aus Ring- und Wilhelmstraße geräumt, erste Gebäude mit Sandsäcken gesichert. Mit LKWs von THW, Feuerwehr und privater Firmen wurden neue Sandsäcke aus Einbeck herangeschafft, an wichtige Objekte verteilt und an die Bevölkerung ausgegeben. Parallel dazu, wurden an mehreren Stellen Keller leer gepumpt. Da in diese immer wieder Grundwasser nachdrückte, wurden diese Arbeiten nach und nach eingestellt.

Nachdem die erwarteten Überschwemmungen glücklicherweise ausblieben, konnten die Greener Kameraden gegen 16 Uhr wieder einrücken, für uns endete nach Abschluss letzter Arbeiten der Einsatz gegen 18:30.

Fotos finden Sie auf unserer Facebookseite


Nr. 29 – Hilfeleistung/Unwetter

Datum: 26.07.2017

Zeitraum: 06:54 bis 07:30

Personal: 10

Örtlichkeit: Kreiensen – Billerbecker Straße

Kurzbericht: Baum auf Fahrbahn und Gehweg entfernt.


Nr. 28 – Hilfeleistung/Unwetter

Datum: 26.07.2017

Zeitraum: 06:19 bis 06:50

Personal: 10

Örtlichkeit: Siedlung Leinetal

Kurzbericht: Wasser im Keller.


Nr. 27 – Hilfeleistung/Unwetter

Datum: 25.07.2017

Zeitraum: 21:04 bis 21:45

Personal: 16

Örtlichkeit: Kreiensen – Am Plan

Kurzbericht: Vollgelaufener Keller im Bürgerhaus.


Nr. 26 – Hilfeleistung/Unwetter

Datum: 25.07.2017

Zeitraum: 19:35 bis 20:20

Personal: 9

Örtlichkeit: Kreiensen – Am Plan

Kurzbericht: Vollgelaufener Keller im Bürgerhaus.


Nr. 25 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 15.07.2017

Zeitraum: 05:05 bis 05:25

Personal: 6

Örtlichkeit: Greene – Steinweg

Kurzbericht: Unterstützung der Kameraden aus Greene bei einer ausgelösten Brandmeldeanlage.


Nr. 24 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 15.07.2017

Zeitraum: 03:38 bis 03:55

Personal: 9

Örtlichkeit: Greene – Steinweg

Kurzbericht: Unterstützung der Kameraden aus Greene bei einer ausgelösten Brandmeldeanlage.


Nr. 23 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 14.07.2017

Zeitraum: 06:26 bis 06:35

Personal: 9

Örtlichkeit: Greene – Steinweg

Kurzbericht: Unterstützung der Kameraden aus Greene bei einer ausgelösten Brandmeldeanlage.


Nr. 22 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 13.07.2017

Zeitraum: 21:53 bis 22:30

Personal: 15

Örtlichkeit: Greene – Steinweg

Kurzbericht: Unterstützung der Kameraden aus Greene bei einer ausgelösten Brandmeldeanlage.


Nr. 21 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 11.07.2017

Zeitraum: 06:57 bis 08:15

Personal: 10

Örtlichkeit: Kreiensen – Wilhelmstraße

Kurzbericht: Auslösen der Brandmeldeanlage durch Rauchentwicklung. Betroffenen Bereich kontrolliert und belüftet. Mit im Einsatz: FF Greene


Nr. 20 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 08.07.2017

Zeitraum: 07:05 bis 08:20

Personal: 16

Örtlichkeit: Kreiensen – Wilhelmstraße

Kurzbericht: Auslösen der Brandmeldeanlage durch Rauchentwicklung. Betroffenen Bereich kontrolliert und belüftet. Mit im Einsatz: FF Greene, RTW, Pol


Nr. 19 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 03.07.2017

Zeitraum: 12:35 bis 13:30

Personal: 6

Örtlichkeit: Kreiensen – Wilhelmstraße

Kurzbericht: Auslösen der Brandmeldeanlage durch Rauchentwicklung. Plastikteile ausversehen auf heißer Herdplatte in Brand geraten. Betroffenen Bereich belüftet. Mit im Einsatz: FF Greene


Nr. 18 – Brandeinsatz/Fahrzeugbrand

Datum: 29.06.2017

Zeitraum: 22:50 bis 23:30

Personal: 15

Örtlichkeit: B64 – Greene Richtung Holtershausen

Kurzbericht: Unterstützung der Kameraden aus Greene bei einem Wohnwagen in Vollbrand. Während die Greener Kameraden sich der Brandbekämpfung widmeten, sicherten wir die Einsatzstelle ab und stellten Reserven in Form von Löschmittel und Atemschutzgeräteträgern.


Nr. 17 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 22.06.2017

Zeitraum: 12:50 bis 13:30

Personal: 9

Örtlichkeit: Greene – Steinweg

Kurzbericht: Unterstützung der Kameraden aus Greene bei einer ausgelösten Brandmeldeanlage durch Defekt an einem Rauchabzug.


Nr. 16 – Brandeinsatz/Böschungsbrand

Datum: 21.06.2017

Zeitraum: 16:36 bis 18:04

Personal: 15

Örtlichkeit: Bahnstrecke Freden-Kreiensen – Höhe Gut Esbeck

Kurzbericht: Nachbarschaftliche Löschhilfe für die Feuerwehren Freden, Winzenburg und Alfeld. Ein Güterzug löste durch Funkenflug an sechs Stellen entlang der Bahnstrecke Freden-Kreiensen Brände aus. Da an einer Stelle das Feuer auf ein Wohnhaus übergegriffen hatte, wurden die Feuerwehren aus Kreiensen, Greene und Erzhausen alarmiert um die zwei Einsatzstellen auf Höhe des Gut Esbeck von den Kameraden aus dem Landkreis Hildesheim zu übernehmen. Nachdem Ablöschen der Brandnester erfolgte noch eine großflächige Bewässerung des Bahndammes und eine Nachkontrolle via Wärmebildkamera. [mehr (KFV-NOM.de)]


Nr. 15 – Brandeinsatz/Unklare Rauchentwicklung

Datum: 20.06.2017

Zeitraum: 06:30 bis 07:30

Personal: 8

Örtlichkeit: Kreiensen – Am Thie/In der Masch

Kurzbericht: Starke unklare Rauchentwicklung in einem Kleingarten, verursacht durch ein nicht-angemeldetes Verbrennen von Gartenabfällen. Nach Absprache mit der Polizei wurde das Feuer von uns abgelöscht.


Nr. 14 – Verkehrssicherung

Datum: 17.06.2017

Zeitraum: 13:00 bis 19:00

Personal: 6

Örtlichkeit: Kreiensen

Kurzbericht: Begleitung der Königsheimbringung der Schützengesellschaft Kreiensen.


Nr. 13 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 15.06.2017

Zeitraum: 22:55 bis 00:30

Personal: 14

Örtlichkeit: Kreiensen – Wilhelmstraße

Kurzbericht: Auslösen der Brandmeldeanlage durch Rauchentwicklung im Heizungsbereich. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging zur Erkundung in den betroffenen Bereich vor. Nachdem kein Feuer vorgefunden werden konnte, wurden die entsprechenden Räume mit unserem Überdrucklüfter vom Rauch befreit und nach erneuter Erkundung durch den Einsatzleiter, die Brandmeldeanlage zurückgesetzt. Mit im Einsatz: POL 2


Nr. 12 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 13.06.2017

Zeitraum: 16:33 bis 17:30

Personal: 13

Örtlichkeit: Kreiensen – Wilhelmstraße

Kurzbericht: Auslösen der Brandmeldeanlage durch Rauchentwicklung im Heizungsbereich.


Nr. 11 – Brandeinsatz/Böschungsbrand

Datum: 25.05.2017

Zeitraum: 18:10 bis 18:40

Personal: 16

Örtlichkeit: Kreiensen – Grundschule

Kurzbericht: Brand von ca. 3 m² Böschung am Bahndamm.


Nr. 10 – Hilfeleistung/Tierrettung

Datum: 13.05.2017

Zeitraum: 08:20 bis 09:20

Personal: 1

Örtlichkeit: Kreiensen – Rosenweg

Kurzbericht: Verbringung eines verletzten Vogels in die Tierklink Northeim.


Nr. 09 – BraSiWaDi

Datum: 15.04.2017

Zeitraum: 18:00 bis 02:30

Personal: 4

Örtlichkeit: Kreiensen – In der Masch

Kurzbericht: Brandsicherheitswachdienst Osterfeuer Feuerwehrverein Kreiensen e.V.


Nr. 8 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 14.04.2017

Zeitraum: 07:39 bis 09:05

Personal: 19

Örtlichkeit: Kreiensen – Wilhelmstraße

Kurzbericht: Auslösen der Brandmeldeanlage durch Rauchentwicklung im Heizungsbereich. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging zur Erkundung in den betroffenen Bereich vor. Nachdem kein Feuer vorgefunden werden konnte, wurden die entsprechenden Räume mit unserem Überdrucklüfter vom Rauch befreit und nach erneuter Erkundung durch den Einsatzleiter, die Brandmeldeanlage zurückgesetzt. Mit im Einsatz: POL 2


Nr. 7 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 31.03.2017

Zeitraum: 09:46 bis 11:00

Personal: 9

Örtlichkeit: Kreiensen – Kastanienallee

Kurzbericht: Rauchentwicklung durch Brand an elektrischem Bauteil. Mit im Einsatz: FF Greene, ELW 1 FF Einbeck


Nr. 6 – Hilfeleistung/Tür öffnen

Datum: 07.03.2017

Zeitraum: 23:15 bis 23:45

Personal: 2

Örtlichkeit: Kreiensen – Billerbeckerstr.

Kurzbericht: Öffnen der Tür war nicht mehr erforderlich.


Nr. 5 – Brandeinsatz/Schornsteinbrand

Datum: 30.01.2017

Zeitraum: 09:17 bis 11:15

Personal: 9

Örtlichkeit: Haieshausen

Kurzbericht: Schornsteinbrand. Mit im Einsatz: FF Billerbeck + LG Orxhausen, FF Bentierode


Nr. 4 – Brandeinsatz/Brennt Stromkasten nach Unfall

Datum: 27.01.2017

Zeitraum: 10:47 bis 12:00

Personal: 9

Örtlichkeit: Kreiensen – Hainbergstraße

Kurzbericht: Leichte Rauchentwicklung an einem Stromkasten nach Kollision mit einem Linienbus. Sicherstellung des Brandschutzes bis zur Freischaltung durch den Energieversorger, sowie absichern der Einsatzstelle zur Unfallaufnahme durch die Polizei und der rettungsdienstlichen Versorgung des Fahrers.


Nr. 3 – Brandeinsatz/BMA

Datum: 18.01.2017

Zeitraum: 11:29 bis 12:20

Personal: 7

Örtlichkeit: Kreiensen – Wilhelmstraße

Kurzbericht: Auslösen der Brandmeldeanlage durch versehentliches Betätigen eines Feuermelders.


Nr. 2 – Hilfeleistung/Tragehilfe Rettungsdienst

Datum: 12.01.2017

Zeitraum: 00:28 bis 01:15

Personal: 7

Örtlichkeit: Kreiensen – Auf der Höhe

Kurzbericht: Unterstützung des Rettungsdienstes.


Nr. 1 – Hilfeleistung/Ölspur

Datum: 06.01.2017

Zeitraum: 20:23 bis 21:30

Personal: 10

Örtlichkeit: Kreiensen – Reweparkplatz/Wilhelmstraße/Liethstraße

Kurzbericht: Größere Mengen Motoröl befanden sich auf dem Parkplatz und auf der Straße und wurden von uns mittels Ölbinder aufgenommen.