Nr. 07 – Türöffnung

Datum: 12.03.2019

Zeitraum: 19:30 bis 20:00

Personal: 12

Örtlichkeit: Olxheim

Kurzbericht: Gegen kurz nach 19 Uhr wurden die Feuerwehren Leineturm und Rittierode mit dem Stichwort Wasser in Gebäude alarmiert, das betroffene Gebäude war allerdings verschlossen. Da sich unsere Fahrzeuge gerade im Rahmen unseres wöchentlichen Dienstes auf Bewegungsfahrt befanden, wurden wir mit unserem Türöffnungssatz zur Einsatzstelle beordert. Bei unserem Eintreffen, war allerdings schon ein anderer Zugang zum Gebäude gefunden worden, sodass wir mit unserem Dienst fortfahren konnten.


Nr. 06 – Einsatz mittel / Freiflächenbrand

Datum: 28.02.2019

Zeitraum: 17:32 bis 19:00

Personal: 17

Örtlichkeit: Orxhausen – Umschlagbahnhof

Kurzbericht: Brand von gelagertem Holz am Bahndamm. Das Feuer wurde durch die Wehren aus Bentierode und Orxhausen mittels Kleinlöschgerät eingedämmt und anschließend von unserem TLF abgelöscht.


Nr. 05 – Einsatz klein / Türöffnung

Datum: 21.02.2019

Zeitraum: 17:58 bis 18:30

Personal: 11

Örtlichkeit: Kreiensen – Eikestraße

Kurzbericht:  Tür durch Polizei geöffnet, kein Eingreifen der Feuerwehr.


Nr. 04 – Einsatz mittel / LKW-Brand

Datum: 18.02.2019

Zeitraum: 18:18 bis 18:45

Personal: 15

Örtlichkeit: Greene – Steinweg

Kurzbericht:  Feuer an LKW Reifen, Einsatzabbruch da Kräfte ausreichend.


Nr. 03 – Einsatz klein / BMA Auslösung

Datum: 13.02.2019

Zeitraum: 11:56 bis 12:10

Personal: 6

Örtlichkeit: Greene – Steinweg

Kurzbericht:  Einsatzabbruch vorm Ausrücken, da Fehlalarm.


Nr. 02 – Einsatz mittel / BMA Auslösung

Datum: 05.02.2019

Zeitraum: 11:55 bis 11:57

Personal: 6

Örtlichkeit: Kreiensen – Kastanienallee

Kurzbericht:  Einsatzabbruch vorm Ausrücken, durch Bauarbeiten erzeugte Stäube lösten den Feueralarm aus.


Nr. 01 – Einsatz klein / Baum auf Schiene

Datum: 08.01.2019

Zeitraum: 19:02 bis 20:30

Personal: 18

Örtlichkeit: DB Strecke zw. Bahnhof Kreiensen und Ippensen

Kurzbericht: Zu Beginn des Dienstabends wurden wir zu einem umgestürzten Baum auf den Gleisanlagen der DB alarmiert, er blockierte die Einfahrt eines Personenzuges in den Bahnhof Kreiensen. Nachdem die schwer zugängliche Einsatzstelle ausfindig gemacht werden konnte, wurde der Baum mittels Säge entfernt. Der Zugverkehr war auf der Strecke nach Holzminden vollgesperrt und Richtung Salzderhelden teilweise eingeschränkt.